Handy verloren – Die besten Apps gegen den Verlust des Smartphones

Einen Moment unaufmerksam gewesen und dann stellt man den Notstand fest- das Smartphone ist weg! Diesen Moment haben laut einer Umfrage schon mehr als 14 Millionen Deutsche erlebt. In diesem Augenblick kreisen viele Gedanken im Kopf. Um in diesem Notfall nicht ratlos dazustehen, ist es von großen Vorteil, wenn Sie ihr Handy durch spezielle Apps schützen. So sind Sie im Falle eines Falles auf der sicheren Seite. Im nachfolgenden Text erfahren Sie mehr dazu, welche Anwendungen Ihnen helfen können.

Kleine Erklärung zu den speziellen Helfern

Die kleinen speziellen Helfer in der Not können “Anti Diebstahl Apps” sein. Der Name verspricht viel, aber vor einem Diebstahl schützen, können die Anwendungen leider nicht. Ist der ärgerliche Zustand aber eingetreten, können Sie gute Detektive sein, um das Gerät wiederzufinden.

Wichtig ist zu erwähnen, dass ihr Handy angeschaltet sein und das Mobilfunknetz oder das Internet des Handys an sein muss. Nur so können die Apps funktionieren.

Im Folgenden werden einige der bestbewertetesten Apps genauer unter die Lupe genommen:

Wheres my Droid

Eine der beliebtesten Anwendungen dieser Art ist “Wheres my Droid”. Es ist eine der empfehlenswertesten Apps, da es sie in drei Versionen gibt. Man hat die Wahl zwischen kostenlosen Lite-und Full Versionen und einer Pro Version, welche jedoch kostenpflichtig ist. Mit dieser App ist es möglich, dass man sogar die SD Karte löschen kann, so kommt der Dieb nicht an die eigenen Daten heran.

Eine weitere sehr nützliche Funktion ist, dass man mit seinem gestohlenen Handy Fotos machen kann. So kann man mit etwas Glück herausfinden, wo sich das Handy befindet oder sogar den Dieb erkennen. Von diesen Tätigkeiten bekommt der Dieb allerdings nichts mit. Die Funktionen laufen alle geheim und unauffällig ab, dadurch dass die Befehle über Textnachrichten in einem Stealth Mode versendet werden.

Natürlich kann es auch passieren, dass man sein Handy einfach nur verlegt hat. Bei diesem Problem kann die Anwendung die Lautstärke des Handys automatisch erhöhen oder auch den Klingelton aktivieren.

Das Programm kann man auf der Internetseite des Anbieters steuern. Sucht man sein Handy via GPS, kann man sich die Koordinaten auf einer Google Maps Seite anzeigen lassen. Die App ist auch dazu fähig, den Eigentümer zu benachrichtigen, wenn die Sim Karte des Handys ausgetauscht wird.

Cerberus-Anti-Diebstahl

Eine weitere beliebte und nützliche App ist “Cerberus Anti Diebstahl”. Es ist eine kostenpflichtige App, die man für 2,99 Euro erwerben kann. Bei Verlust ihres Handys können Sie sich über Ihren Computer auf der Website anmelden, um diverse Funktionen steuern zu können. Via GPS kann das Gerät geortet werden.

Auch diese App bietet die Möglichkeit, die eigenen Daten zu schützen, indem man den Zugriff sperrt. Hat man das Handy nur verlegt oder der Dieb befindet sich möglicherweise noch in der Nähe, kann ein Alarmton abgespielt werden. Eine besondere Funktion dieser App ist, dass es die Möglichkeit gibt, dass die Anwendung erhalten bleibt, auch wenn der Dieb die Werkseinstellungen zurücksetzt. Vor der Installation der App muss das Handy aber gerootet worden sein.

Lost Droid Finder

Auch diese App kann durch ihre Funktionen glänzen. Sie verfügt über eine Panik Funktion, wobei das Gerät drei Minuten lang auf maximaler Lautstärke klingelt. Diese Funktion eignet sich gut, wenn man das Handy nur verlegt hat oder der Dieb noch in der Nähe ist. Eine Sim Schutz Funktion ist ebenfalls vorhanden. Der Eigentümer des Handys wird benachrichtigt, wenn die Sim Karte ausgetauscht wird. Des Weiteren besitzt die Anwendung den Dieb-Modus. Das bedeutet, man kann das Handy steuern, nachdem es gestohlen worden ist.

Die Lookout App

Diese Anwendung ist ebenfalls sehr hilfreich, denn man wird sofort benachrichtigt, wenn die Sicherheit des Handys in Gefahr ist. Wie andere bereits erwähnte Apps, ist auch diese in der Lage das Handy zu orten oder zu sperren.

Eine sehr praktische Funktion dieser Abwendung ist das “Signal Fire”. Wenn der Akku fast leer ist, speichert die App den letzten Standort des Smartphone. Mit dem Premium Angebot dieser App erhält man noch mehr nützliche Funktionen. Praktisch ist, dass ein Bild des Diebes gemacht wird, wenn er den Entsperrcode falsch eingibt, das Handy ausgeschaltet oder die Sim Karte ausgetauscht wird. Weiterhin kann man sein Handy löschen, und so seine Daten sichern.

Fazit

Nachdem Sie nun die beliebtesten und besten Apps dieser Gattung kennengelernt haben, sollten Sie auf jeden Fall in Erwägung ziehen, sich solch eine Anwendung zuzulegen. Im Falle eines Falles sind Sie so perfekt geschützt, und man muss sich nicht ärgern, solch eine App nicht installiert zu haben. Wer mag, kann eine kostenlose Version zunächst testen, um zu sehen, ob einem die App gefällt oder nicht. Letztendlich können diese Apps wahre Helfer in der Not sein.