ERGO Direkt Handyversicherung

  • Live Chat & Video Chat für Kundensupport
  • Nur über Amazon buchbar

Die ERGO Direkt Versicherungen AG ist Teil der ERGO Versicherungsgruppe und gehört zum erfolgreichen Konzern der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG. Mit rund 43.000 Mitarbeitern ist das Versicherungsunternehmen in mehr als 30 Ländern tätig. Das Unternehmen bietet eine Fülle an Versicherungsprodukten an, dazu zählen Lebensversicherungen, Krankenversicherungen sowie Reiseversicherungen.

Für unseren Test wurde ein aktuelles Smartphone zu einem Neupreis von 799 € versichert. Eine Zusatzoption, die man dazu buchen kann, wird nicht angeboten.

Konditionen & Voraussetzungen

Der monatliche Beitrag für die Handyversicherung bei ERGO Direkt beträgt 5,12 €. Die Zahlung erfolgt über eine Einmalzahlung direkt beim Erwerb eines Neugerätes über Amazon. Die Einmalzahlung beträgt 122,99 €. Versichert werden können ausschließlich Neugeräte die über Amazon in Deutschland oder Österreich gekauft werden. Bei einer gewerblichen Nutzung des versicherten Smartphones erlischt der Versicherungsschutz. Die Laufzeit beträgt 24 Monate und die Handyversicherung muss zwingend am selben Kalendertag wie der Kauf des Gerätes abgeschlossen werden. Versichert wird das Smartphone inklusive des im Lieferumfang bereits enthaltenen Originalzubehörs. Der Versicherungsschutz gilt weltweit und beginnt mit Erhalt der Versicherungsunterlagen und der Zahlung des Einmalbeitrags.

Die ERGO Direkt bietet mehrere Verschiedene Tarife an, die sich zum einen in der Laufzeit des Versicherungsschutzes und im Kaufpreis des Smartphones unterscheiden und zum anderen einen Diebstahlschutz enthalten können oder eben nicht. Dies hat natürlich Auswirkung auf den zu zahlenden Beitrag.

Versicherungsschutz von ERGO Direkt

Abgedeckt werden Schäden die durch Bedienungsfehler, Brand, Blitzschlag, Überspannung, Wasser- oder Feuchtigkeit entstehen. Der Versicherungsschutz deckt außerdem Schäden durch Kurzschluss, Induktion, Explosion, Implosion, Vandalismus sowie Fall-, Sturz- und Bruchschäden ab. Auch bei Konstruktions-, Produktions-, Material- oder Werkstattfehlern kommt die Versicherung im Schadensfall auf, soweit diese nicht einer Garantie vom Hersteller oder einer anderen gesetzlichen Gewährleistung unterliegt und von dieser abgedeckt wird.

Darüber hinaus besteht auch ein Anspruch auf Versicherungsschutz bei Raub, Diebstahl und bei Einbruchsdiebstahl. Bei Einbruchsdiebstahl jedoch nur wenn sich das Gerät in einem verschlossenen Raum eines Gebäudes oder in einem nicht einsehbaren Kofferraum oder Handschuhfach eines verschlossenen PKWs befand. In diesem Fall erhält der Versicherte eine Geldentschädigung die dem Zeitwert des Smartphones entspricht. Auch der Telefonmissbrauch nach einer Entwendung wird bis zu einer Höhe von 200 € abgedeckt.

Besteht ein Anspruch auf die Herstellergarantie oder eine Gewährleistung durch den Fachhändler, besteht kein Versicherungsschutz. Es besteht außerdem kein Versicherungsschutz bei Schäden, die die Funktion des Smartphones nicht beeinträchtigen sowie bei Schönheitsfehlern wie Schramm- und Lackschäden. Für Schäden durch die normale Abnutzung wie Verschleiß oder eine nicht fachgerechte Reparatur oder Reinigung kommt die Versicherung nicht auf. Das Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen des Smartphones ist nicht im Versicherungsschutz enthalten. Auch bei Vorsatz des Versicherungsnehmers oder Schäden durch und an der Software, Programmierfehler, Viren und externen Datenträgern werden nicht von der Versicherung abgedeckt. Für jegliche Hardwarenachrüstung oder Neuanschaffung, welche nicht im Original-Lieferumfang enthalten war, besteht kein Versicherungsschutz.

Maßnahmen im Schadensfall

Im Schadensfall kann das defekte Smartphone an die von der Versicherung beauftrage Reparaturwerkstatt kostenlos versendet werden. Alternativ kann nach Absprache auch eine Reparaturwerkstatt vor Ort die Reparatur vornehmen. Im Versicherungsfall leistet die Versicherung Ersatz in Höhe des Zeitwertes des Smartphones. Stellt der Reparaturservice beim Reparaturversuch einen Totalschaden am Smartphone fest, wird das Smartphone auf Kosten der Versicherung entsorgt. In diesem Fall wird dem Versicherungsnehmer ein gleichwertiges Ersatzgerät zur Verfügung gestellt, alternativ kann auch eine Geldentschädigung erfolgen. Der Geldersatz ist abhängig vom Zeitwert des Smartphones und der Deckungssumme, also dem ursprünglichen Kaufpreis des Smartphones.

 

ergo-direkt-schadensabwicklung

Der Zeitwert des versicherten Smartphones wird gestaffelt und beträgt im ersten Versicherungsjahr 90 % und im zweiten Versicherungsjahr noch 80 % des ursprünglichen Kaufpreises.

Nach einem Schaden muss die Versicherung unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach bekannt werden, informiert werden. Der Schaden kann online gemeldet werden. Ein Diebstahl, Raub oder Einbruchsdiebstahl muss unverzüglich bei der nächsten Polizeidienststelle angezeigt werden und diese Anzeige muss anschließend in Textform an die Versicherung übergeben werden. Zusätzlich muss die SIM-Karte gesperrt werden. Wird das abhandengekommene Smartphone wieder aufgefunden, muss die Versicherung unverzüglich informiert werden und das zurückerhaltene Smartphone an die Versicherung gesendet werden.

ergo-direkt-schadenformularDie Versicherung kann zur Schadensregulierung eine Reparaturwerkstatt vorgeben. Nach vorheriger Absprache kann jedoch auch eine andere Reparaturwerkstatt vor Ort für die Schadensabwicklung beansprucht werden. In diesem Fall muss die Rechnung innerhalb von einem Monat an die Versicherung übergeben werden. Für die Schadensabwicklung wird zum einen der Kaufbeleg benötigt und zum anderen der Versicherungsschein. Ein Schadensformular steht online zur Verfügung. Die Kosten für ein Leihgerät sind nicht im Versicherungsschutz enthalten. Ist eine Reparaturkosten-Rechnung nicht innerhalb von einem Monat beglichen, so kann der Versicherte eine Abschlagszahlung fordern.

Selbstbeteiligung bei der ERGO Direkt Handyversicherung

Sollte ein Schaden auftreten, ist bei der Handyversicherung der ERGO Direkt keine Selbstbeteiligung zu zahlen.

Widerruf & Kündigung

Der Kaufvertrag kann im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts widerrufen werden. Die Versicherung kann in diesem Fall zeitanteilige Beiträge beanspruchen. Nach Eintritt eines Schadenfalles können beide Parteien die Handyversicherung kündigen. Die Kündigung muss innerhalb von einem Monat in Textform zugegangen sein. Wird eine Geldentschädigung gezahlt, so endet der Versicherungsschutz mit der Auszahlung der Entschädigung. Der Versicherungsschutz endet mit Ablauf der vereinbarten Laufzeit von 24 Monaten.

Übertragbarkeit der Handyversicherung von ERGO Direkt

Wird das versicherte Smartphone verkauft, so endet der Versicherungsschutz mit dem Tag der Veräußerung. Der Käufer kann aber innerhalb von einem Monat die Übertragung der Handyversicherung bei der Versicherung beantragen.

ERGO Direkt: Der Versicherer für Amazon

Die ERGO Direkt Versicherungen AG ist der Anbieter für die Handyversicherung über die Handelsplattform Amazon. Das Produkt-Portfolio bietet neben den klassischen Lebensversicherungen auch gängige Versicherungsprodukte aus dem Bereich Riester, Gesundheit und Zuhause.

Bei Amazon mit wenigen Klicks zur Handyversicherung

ergo-direkt-handyverischerung-abschlussDa die Handyversicherung der ERGO Direkt nur über Amazon gekauft werden kann, lässt sich keine Aussage über den Webauftritt von ERGO Direkt machen. Auf Amazon findet man alle Informationen zur Handyversicherung, mit Grafiken werden auch einzelne Prozesse dargestellt, die dem Kunden einen schnellen Überblick geben sollen. Die Zahlung des Beitrags ist nur über Amazon-Payments möglich. Informationen zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen findet man am Ende der Verkaufsseite auf Amazon. Ein Schadensformular ist auf dieser Seite nicht zu finden, jedoch hat ERGO Direkt hierfür eine eigene Webseite.

Telefonischer Support von ERGO Direkt

Der Telefonsupport der ERGO Direkt steht kostenlos zur Verfügung. Ohne lange Wartezeit und einer sehr kurzen Bandansage wird man mit einem Mitarbeiter verbunden. Die netten Mitarbeiter von ERGO Direkt kennen ihr Produkt gut und können alle Fragen zur Handyversicherung schnell und präzise beantworten. Wer Schwierigkeiten hat den Bestellprozess durchzuführen, kann den Telefonsupport nutzen und sich durch den Bestellprozess begleiten lassen.

Live Chat für die ERGO Direkt Handyversicherung

Auf der Webseite von ERGO Direkt lässt sich auch die Live Chat Funktion nutzen. Innerhalb von wenigen Sekunden erhält man einen netten Chat-Partner der Versicherung, welcher alle Fragen zur Handyversicherung in kurzer Zeit beantworten kann.

Video-Chat von ERGO Direkt

Wer eine Webcam hat, kann auch die kostenlose Online-Beratung von ERGO Direkt nutzen. Der Video-Chat funktioniert über Skyp und auch hier muss man nicht lange warten, um mit einem Mitarbeiter sprechen zu können. Wer es persönlicher mag, sollte es definitiv mal ausprobieren.

Mobilfunkkostenerstattung nach einem Diebstahl bei ERGO Direkt

Kommt das Smartphone durch Diebstahl, Raub oder Einbruchsdiebstahl abhanden und entstehen dadurch Telefonkosten, werden die Telefonmehrkosten bis zu einer Höhe von 200 € erstattet. Hierfür muss ein Einzelgesprächsnachweis an die Versicherung übergeben werden.

{ 0 Kommentare… add one }

Kommentar hinterlassen

Jetzt Handyversicherung abschließen ERGO Direkt Handyversicherung »